search home contact event money arrow-right arrow-up download facebook twitter xing linkedin print mail pdf
Startseite Go-International

Messebeteiligungen

Präsentieren Sie sich auf Österreich Ständen bei internationalen Leitmessen

Von der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA organisierte österreichische Gruppenausstellungen bieten Ihnen eine ideale Bühne für den internationalen Geschäftserfolg. 

Messebeteiligungen sind wichtige Einstiegshilfen in neue Märkte: Ein gemeinsamer starker Auftritt überzeugt Kunden und Partner im Ausland und hilft Neuexporteuren, denen Erfahrung in der Umsetzung vor Ort und das Netzwerk noch fehlen. Das Messe-Team der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA organisiert, fördert und betreut deshalb den gemeinsamen Auftritt österreichischer Firmen auf weltweit jährlich mehr als 70 internationalen Fachmessen. 

Für den starken Imageauftritt einer bestimmten Branche organisiert go-international Österreich-Stände auf internationalen Leitmessen. Die Teilnahmegebühren werden durch go-international maßgeblich vergünstigt. 

Besonderen Fokus legt go-international dabei auf die Branchen:

  • Technology
  • Mobility
  • Food/Retail/Consumer Goods
  • Health
  • Construction/Infrastructure
  • Energy/Sustainability/Natural Resources
  • Industry/Machinery/Materials
  • Creative Industries
  • Dienstleistungsexport 

Geförderte Veranstaltungen

  • Die geplanten Veranstaltungen finden Sie unter "Messebeteiligungen" sowie unter „Österreich-Stände auf internationalen Leitmessen“.
  • Betreuter Auftritt österreichischer Unternehmen mit repräsentativen Gruppenständen auf jährlich rund 40 internationalen Fachmessen im Ausland (ab sieben Teilnehmern). 
  • Basisförderung aus Mitteln der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA: 35% bzw. 15% der Standkosten

Betreuung im Zielmarkt

  • Unser Messe-Team in Wien unterstützt Sie mit einem Rundum-Service von der Messeplanung bis zur Messeabwicklung, und unsere Expertinnen und Experten in den AußenwirtschaftsCentern helfen vor Ort.

Für KMU (bis 249 Mitarbeiter)

Zusätzlich zur Basisförderung der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA werden aus Mitteln der Internationalisierungsoffensive 5% der Kosten für Messebeteiligungen in Europa und 20% der Kosten für Beteiligungen in Übersee bereitgestellt. Um vor allem die Erschließung neuer Märkte zu unterstützen, steht eine zusätzliche Erstausstellerförderung in der Höhe von 15% der projektbezogenen Teilnahmekosten in Europa und in Übersee zur Verfügung.

IO-Sonderbonus

Mit dieser bis 31.3.2021 limitierten Sonderförderung möchten wir besonders KMU bei ihren Exportaktivitäten auf bereits IO-geförderten internationalen Messen in diesen herausfordernden Zeiten zusätzlich unterstützen.

KMUs erhalten einmalig im gesamten Zeitraum bis 31.3.2021 (wenn mehrere Teilnahmen an Messen, nur einmal Auszahlung der Förderung) 1.000 Euro, Eigenanteil mindestens 200 Euro.

  • IO-Sonderbonus in Höhe von 1.000 Euro pro KMU
  • Gefördert werden ausschließlich physische Messen, keine digitalen Messen, die bereits IO-gefördert sind
  • Firmen, die eine Start-up und/oder Experts' Corner Förderung in Anspruch nehmen, sind ausgeschlossen

Für Großunternehmen (ab 250 Mitarbeiter)

Zusätzlich zur Basisförderung der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA werden aus Mitteln der Internationalisierungsoffensive 10% der Kosten für Beteiligungen in Übersee bereitgestellt. Um vor allem die Erschließung neuer Märkte zu unterstützen, steht eine zusätzliche Erstausstellerförderung in der Höhe von 15% der projektbezogenen Teilnahmekosten in Übersee zur Verfügung.