search home contact event money arrow-right arrow-up download facebook twitter xing linkedin print mail pdf
Startseite Go-International

Großevents

Positionieren Sie sich im Rahmen von internationalen Großveranstaltungen

Renommierte internationale Großveranstaltungen in den Bereichen Kultur, Sport, Politik u.a. werden für Österreichs Exportwirtschaft genutzt und sollen das Image, die Kompetenz und die Positionierung der österreichischen Wirtschaft weltweit stärken.

Zu diesem Zweck organisiert und unterstützt go-international Veranstaltungen, Plattformen und Vernetzungsaktivitäten für österreichische Unternehmen, etwa im Rahmen von:

  • Großevents im Bereich Sport Olympische Winter- und Sommerspiele, Alpine Skiweltmeisterschaften
  • politischen und wirtschaftlichen Großevents Jubiläumsjahre, Kulturjahre, EXPO
  • Großevents im Bereich Kreativität und Kultur Europäische Kulturhauptstädte, World Design Capitals
  • Gastlandauftritten sowie Tourneen von Kultur-Ikonen wie etwa den Wiener Philharmonikern, den Wiener Sängerknaben oder den Lipizzanern

Durch die Anwesenheit von österreichischen Unternehmen vor Ort sollen Österreichs exzellenter Ruf in Kultur, Sport, Natur oder Kreativität unterstrichen und positive Verknüpfungen mit österreichischen Produkten und Dienstleistungen geweckt werden. Vor allem gilt es, Synergien zwischen den einzelnen Wirtschaftszweigen und das positive Image von Sport, Kultur, Kreativszene und intakter Natur zum Nutzen von Österreichs Wirtschaft zu transferieren. 

Geförderte Veranstaltungen

  • Unter "Positionierung der österreichischen Wirtschaft bei Großevents" finden Sie eine aktuelle Übersicht der geplanten Veranstaltungen
  • Kofinanzierung von international relevanten Veranstaltungen von österreichischen Unternehmen und Institutionen bis max. 50 % der Eventkosten, sofern ein unmittelbarer Nutzen für mindestens vier österreichische Unternehmen entsteht.
  • Das Netzwerk der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und insbesondere die AußenwirtschaftsCenter koordinieren und organisieren die Aktivitäten vor Ort und sorgen für eine nachhaltige Positionierung der österreichischen Wirtschaft.