go international
Förderung
Anmerkung

Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws)

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH unterstützt bei der Finanzierung und Absicherung von Direktinvestitionen im Ausland. Ebenso fördert sie die Technologieinternationalisierung von KMU sowie Studien für den kommerziellen internationalen Technologietransfer.

Logo Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws)

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) unterstützt österreichische Unternehmen – insbesondere KMU - bei der Finanzierung und Absicherung von Direktinvestitionen im Ausland und seit Ende 2014 auch bei der Vernetzung und Technologieinternationalisierung.


Folgende Instrumente setzt die aws ein:

  • aws Garantie international: Die bestehenden Garantieprogramme der aws wurden ab 1.1.2017 durch ein verbessertes und vereinfachtes Garantieangebot abgelöst. Dieses bietet Garantien für Kredite im Zusammenhang mit der Durchführung von erfolgsversprechende Direktinvestitionen österreichischer KMU und mittelständischer Unternehmen und/oder die Absicherung des wirtschaftliches Risikos einer Direktinvestition im Ausland (Gründung, Erweiterung oder Kauf eines Unternehmens im Ausland:
    • Finanzierungsgarantie: Garantie für Bankkredite zur Finanzierung des Beteiligungsprojektes im Ausland, bis maximal 80 % des Kreditbetrages (keine Länderbeschränkung)
    • Projektgarantie: Garantie zur Absicherung der Insolvenz (Konkurs oder konkursähnlicher Tatbestand) des ausländischen Beteiligungsunternehmens, bis maximal 50 % der Beteiligungsmittel – nunmehr ebenfalls in allen Ländern möglich
  • erp-Kredit: Mit dem aws erp-Wachstums- und Investitionskredit wird ein zinsengünstiger Kredit ermöglicht. Gefördert werden neben Innovations- und Wachstumsprojekten auch Direktinvestitionsprojekte im Ausland. Dieses Finanzierungsangebot richtet sich an wachstumsorientierte Unternehmen, die in den folgenden Wirtschaftszweigen tätig sind: industrielle und gewerbliche Produktion, Forschung und Entwicklung, Dienstleistung, Transport- und Verkehrswirtschaft, Verarbeitungsunternehmen von landwirtschaftlichen Produkten der ersten Verarbeitungsstufe und Handel.
  • tec4market - Unterstützung österreichischer KMU beim internationalen Markteintritt: Schutzrechtsscreening, Zuschüsse für die Erlangung und Aufrechterhaltung von Schutzrechten im Ausland, Zuschüsse für Markt- und Feasibility-Studien sowie Demonstrationsvorhaben in Höhe von max. 50% und max. EUR 200.000.
  • kit4market: nicht rückzahlbare Zuschüsse von bis zu EUR 100.000 für die Erarbeitung von Studien für den kommerziellen internationalen Technologietransfer in Nicht-OECD-Länder