search home contact event money arrow-right arrow-up download facebook twitter xing linkedin print mail pdf
Startseite Go-International

Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws)

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH unterstützt bei der Finanzierung und Absicherung von Direktinvestitionen im Ausland. Ebenso fördert sie die Technologieinternationalisierung von KMU sowie Studien für den kommerziellen internationalen Technologietransfer.

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) unterstützt österreichische Unternehmen – insbesondere KMU - bei der Finanzierung und Absicherung von Direktinvestitionen im Ausland und bei der Technologieinternationalisierung.

Folgende Instrumente setzt die aws ein:

  • aws Garantie international: Garantien zur Absicherung von Krediten im Zusammenhang mit der Durchführung von erfolgsversprechende Direktinvestitionen österreichischer Unternehmen im Ausland (Gründung, Erweiterung oder Kauf eines Unternehmens im Ausland), bis maximal 80 % des Kreditbetrages
    • Finanzierungsgarantie: Garantie für Bankkredite zur Finanzierung des Beteiligungsprojektes im Ausland, bis maximal 80 % des Kreditbetrages (keine Länderbeschränkung).
  • NEU: aws Vorab-Garantie:
    Seit Mitte Mai 2019 können Unternehmen direkt (noch ohne Bank) bei der aws Anträge für die Übernahme einer Sicherheit für einen Bankkredit (Fachbegriff: Garantiepromesse) stellen. Damit erhalten Unternehmen schon vor der Kreditanfrage bei der Bank eine Zusage der aws, dass im Falle einer Finanzierung die aws das Ausfallsrisiko übernimmt.
  • aws erp-Kredit: Mit einem zinsengünstigen Kredit werden neben Innovations- und Wachstumsprojekten auch Direktinvestitionsprojekte im Ausland unterstützt. Dieses Finanzierungsangebot richtet sich an wachstumsorientierte Unternehmen, die in den folgenden Wirtschaftszweigen tätig sind: industrielle und gewerbliche Produktion, Forschung und Entwicklung, Dienstleistung, Transport- und Verkehrswirtschaft, Verarbeitungsunternehmen von landwirtschaftlichen Produkten der ersten Verarbeitungsstufe und Handel.
  • tec4market - Unterstützung österreichischer KMU beim internationalen Markteintritt: Schutzrechtsscreening, Zuschüsse für die Erlangung und Aufrechterhaltung von Schutzrechten im Ausland, Zuschüsse für Markt- und Feasibility-Studien sowie für Demonstrationsvorhaben in Höhe von max. 50 % und max. EUR 200.000.
  • kit4market: Nicht rückzahlbare Zuschüsse von bis zu EUR 100.000 für die Erarbeitung von Studien für den kommerziellen internationalen Technologietransfer in Nicht-OECD-Länder