go international
Förderung
Anmerkung

Export Center und Land Oberösterreich

Das Export Center OÖ der WKO Oberösterreich und des Landes Oberösterreich ist die Internationalisierungsdrehscheibe für oberösterreichische Unternehmen. Zum Förderprogramm zählen Exportberatungen, die Kofinanzierung von direkten Markteintrittskosten sowie Maßnahmen im Bereich Bildung.

Logo Exportcenter OOE und Land Oberösterreich

Das Export Center OÖ , eine gemeinsame Initiative der Wirtschaftskammer und des Landes OÖ, ist die zentrale Export- und Internationalisierungsdrehscheibe für oberösterreichische Unternehmen.

Das Export Center OÖ ist erster Kontaktpunkt vor allem für Neuexporteurinnen und -exporteure und bietet Unternehmen, die in Auslandsmärkte eintreten wollen, folgende Instrumente:

  • Export Check und Export Coaching: Förderung für Unternehmen, die sich von zertifizierten Exportberaterinnen und -beratern ins Ausland begleiten lassen. Die Beratung hilft Unternehmen bei der Planung sowie Umsetzung von Internationalisierungsschritten, bewertet die Potenziale und Hindernisse auf dem Weg zum Export und legt Umsetzungsmaßnahmen fest.

Das Land Oberösterreich fördert nachhaltige Internationalisierungsaktivitäten von Unternehmen:

  • Export-Internationalisierungsprogramm (EIP): Kofinanzierung von Messeteilnahmen und anderen Veranstaltungen, Marketingmaßnahmen sowie Beratung im Zielmarkt
  • Export- und Internationalisierungsoffensive für Ökoenergie- und Umwelt-Technologie: Errichtung von Demonstrations- und Referenztechnologien in Exportmärkten
Weitere Fördermaßnahmen, die oberösterreichischen Unternehmen die Internationalisierung erleichtern sollen, betreffen die Kofinanzierung von berufsorientierten Bildungsmaßnahmen.
weiterführende Links