go international
Förderung
Anmerkung

Export-Scheck für Kreativunternehmen 3.2.5 AUSGEBUCHT

Export-Scheck für Kreativunternehmen 3.2.5 AUSGEBUCHT
Nutzen Sie die Förderung für Gemeinschaftsaktivitäten im Ausland im Bereich Architektur, Design, Fashion, Film, Kunst, Literatur, Multimedia und Musik.
Teilnahme von mind. 4 Unternehmen erforderlich
New York © AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA/Bildagentur Thurner

Wir fördern Veranstaltungen und Gemeinschaftsaktivitäten heimischer Kreativer im Ausland bei renommierten Branchentreffen zu Architektur, Design, Fashion, Film, Literatur, Multimedia und Musik. Ziel ist die Positionierung der österreichischen Kreativwirtschaft mit ihren Schlüsselbranchen im Ausland. Schließlich sind Kreativität und Design als Wettbewerbsfaktoren - mit ihren positiven Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Österreich – längst anerkannt.

  • Die heimische Kreativwirtschaft kann sich im Ausland dem richtigen Publikum vorstellen.
  • Erfolgsgeschichten bei internationalen Veranstaltungen motivieren Andere ebenfalls zur Internationalisierung.
  • Veranstaltungen dienen als (Vermarktungs-)Plattformen zur Erschließung neuer Märkte und bringen einen positiven Imagetransfer für Österreich.

Direktförderung

  • 50% Kofinanzierung von Marketing-, Veranstaltungs- sowie Reisekosten.Maximal EUR 800 bei Leitveranstaltungen und EUR 500 bei Nischenveranstaltungen für Erstteilnehmer.
  • Für Folgeteilnehmer gilt der halbe Satz: EUR 400 bei Leitveranstaltungen und EUR 250 bei Nischenveranstaltungen.
  • Die maximale Förderhöhe pro Veranstaltung beträgt EUR 10.000.
Ansprechperson
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Creative Industries
Mag. Reanne Leuning
T +43 (0) 5 90 900 3613
Downloads