go international
Förderung
Anmerkung

Fokus Diversity | Ein Mitarbeiterpool vor Ihrer Haustür 3.4.3

Fokus Diversity | Ein Mitarbeiterpool vor Ihrer Haustür 3.4.3
Nützen Sie das Wissen und Können von Fachkräften mit internationalem Hintergrund für Ihr Exportgeschäft.
Amman © AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA/Bildagentur Thurner

Für international tätige Unternehmen sind Sprachkenntnisse, Auslandserfahrung und Mobilität wichtige Kriterien bei der Besetzung offener Arbeitsplätze. Menschen mit Migrationshintergrund erfüllen viele dieser Voraussetzungen und liefern so einen wichtigen Beitrag zur Unternehmensentwicklung; dieses wertvolle Potenzial wird mit dem Programm Mentoring für  Migranten besser für die österreichische Wirtschaft erschlossen.

go-international bringt Hochqualifizierte, Fachkräfte in Mangelberufen, sonstige Schlüsselkräfte, Studienabsolventen, die eine Rot-Weiß-Rot Karte besitzen oder für diese in Frage kommen, sowie besonders qualifizierte Inpatriates (Begleitpersonen von Expatriates) in Österreich über gezielte Informationsaktivitäten, Jobbörsen sowie unterstützende Maßnahmen hinsichtlich ihrer Arbeitsmarktintegration, insbesondere Mentoringprogramme und Schnupperpraktika, mit der Exportwirtschaft zusammen.

Ansprechperson
WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH
Abteilung für Sozialpolitik und Gesundheit
MMag. Margit Kreuzhuber
T +43 (0) 5 90 900 4532
weiterführende Links