go international
Förderung
Anmerkung

ViewAR gewinnt den Augmented-Reality-"Oscar" im Silicon Valley

Das Wiener Start-up nutzt die Messeförderung um sich mit den großen Playern der Augmented-Reality-Branche zu messen und nimmt den "Auggie-Award" mit nach Hause.

Demo ViewAr ©Bang & Olufsen, 2016 Demo ViewAr © Bang & Olufsen, 2016

Als junges Start-up-Unternehmen hat die Internationalisierung von Anfang an eine wichtige Rolle für Sie gespielt. Wie ist der aktuelle Stand Ihrer Exportaktivitäten in den von go-international geförderten Zielmärkten?

Unsere Exportaktivitäten in den bisher vier geförderten Märkten (Großbritannien, China, USA und Italien) entwickelten sich im Rahmen der letzten Jahre sensationell. Mit einer Exportquote von knapp 80% dürfen wir hiervon ca. 70 % in diesen vier Ländern verzeichnen. Seit dem Jahr 2016 gibt es sogar eine Vertriebsniederlassung in London. Die go-international Aktivitäten haben uns ermutigt vor allem den amerikanischen aber auch den chinesischen Markt erstmals anzugreifen. Die Messebesuche, welche erst durch die Förderung finanziell darstellbar waren, haben zu nachhaltigen Kundenbeziehungen geführt.

In welchen Situationen bewährt sich die Zusammenarbeit mit den AußenwirtschaftsCenter besonders?

Besonders spannend und hilfreich ist die Zusammenarbeit immer, wenn es um neue Produkteinführungen geht und die AußenwirtschaftsCenter hier den Support bieten, die richtigen Partnerschaften vor Ort zu identifizieren.

Gibt es Highlights zu berichten?

Durch die go-international Förderung haben wir es gewagt, an der Augmented Reality Expo in Santa Clara teilzunehmen und unser für Bang & Olufsen entwickeltes Produkt für einen Preis einzureichen. Wir wurden mit dem "Auggie Award" für die weltbeste Augmented Reality App ausgezeichnet. Dieser Preis ist quasi der „Oscar“ der Augmented Reality Branche.

Viewar GmbH Logo ©ViewAR GmbH © ViewAR GmbH





VIEWAR GMBH im Word-Rap

Österreichische Unternehmen... „sind international angesehen. Wir stoßen hier immer wieder auf sehr positives Feedback."

go-international... „ist für jedes Start-up der richtige Weg."

VIEWAR GMBH
Bundesland: Wien
Geschäftstätigkeit: Software-Entwicklung / 3D-Design / Augmented Reality
Kontaktperson: Phillip Fumolo
www.​viewar.​com
INTERESSE AM EXPORT?